Schachaufgabe

SG 19/23 aktuell


Vorrunde zur Bezirksblitzeinzelmeisterschaft PDF Drucken E-Mail
Samstag, den 03. Dezember 2016 um 12:24 Uhr

Zu einer spannenden Angelegenheit geriet das Turnier zur Qualifikation für die Bezirksblitzeinzel-meisterschaft in der Vorrunde Gladbeck/Dorsten. 13 Teilnehmer, darunter 9 vom SK Hervest-Dorsten und 4 von der SG Gladbeck, spielten ein bis zur letzten Runde hart umkämpftes Turnier. Mit einem halben Punkt Vorsprung gewann schließlich Yogi Vengels aus Dorsten vor den mit 10 Punkten gleichauf liegenden Norbert Hater (Dorsten), Ivan Mancic und Peter Kruse (beide aus  Gladbeck). Auch die beiden anderen Gladbecker Teilnehmer waren erfolgreich und belegten die folgenden Plätze: Frank Winzbeck mit 9 und Oskar Przygodda (mittlerweile fast 84 jahre alt!) mit 7 Punkten.

Auf ein Stechen um die Plätze 2 und 3 wurde verzichtet, Peter Kruse erklärte sich bereit, als Ersatzmann eventuell im Finale im nächsten Jahr zur Verfügung zu stehen.

 
Siegfried Wilbert gewinnt Franz-Mecking-Turnier PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, den 24. November 2016 um 19:28 Uhr

Im diesjährigen Franz-Mecking-Turnier stimmte die Platzierung auf den ersten vier Plätzen mit der Rangliste überein. Zum wiederholten Male war Siegfried Wilbert (SF Buer) erfolgreich, der seinen Vereinskameraden Knut Andersen sowie Peter Kruse vom Gastgeber um einen halben Punkt hinter sich ließ. Mit deutlichem Abstand folgte Alexander Kudsin (SK Hervest-Dorsten). Turnierentscheidend war letztlich, dass Peter Kruse in der fünften Runde in Gewinnstellung den Turniersieger noch in ein Remis durch ewiges Schach entschlüpfen ließ. Zum ersten Mal in diesem Jahr spielte Dr. Uebing (SF Buer) mit, er will wie alle anderen Teilnehmer im nächsten Jahr wiederkommen.
Die Einzelergebnisse aller Runden sowie die Endtabelle kann man weiter unten nachlesen.

Das Bild zeigt den Turnierleiter Frank Puskailler bei der Übergabe des Pokals an den Turniersieger.


Siegerehrung 2016

 
Schneller Erfolg im Viererpokal PDF Drucken E-Mail
Samstag, den 12. November 2016 um 16:20 Uhr

Gegen die Schachfreunde Kirchhellen gelang im Viererpokal in knapp zwei Stunden ein ungefährdeter Erfolg. Helmut Hassenrück und Ivan Mancic konnten nach gegnerischen Fehlern schnell die vollen Punkte einfahren und damit schon den Sieg sicherstellen. Die Remispartien von Gerd Frohne und Frank Winzbeck führten zum 3:1 Endstand. Damit hat die Schachgesellschaft das Halbfinale gegen SF Buer 31 errreicht, das am 9. Dezember in Buer stattfindet.

 
2. Mannschaft : Alle spielen remis! PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, den 10. November 2016 um 11:57 Uhr

In der dritten Runde der BOL trat der seltene Fall ein, dass alle Partien des Mannschaftskampfes gegen die zweite Garnitur des SK Hervest-Dorsten remis ausgingen. Nach fünf Remispartien von Georg Huttny, Jorst Kasten, Oskar Przygodda, Christian Häselhoff und Peter Wendt einigte man sich nach knapp vier Stunden auch in den restlichen Partien von Martin Wenzel, Udo Busch und Peter Kruse auf remis, so dass der Mannschaftskampf natürlich auch unentschieden 4:4 endete. Gladbeck steht damit auf Rang zwei der Bezirksoberliga und kann in der Spitze ein Wörtchen mitreden.

 
18. Franz-Mecking-Turnier PDF Drucken E-Mail

Mit 11 Teilnehmern startete die 18. Auflage des Franz-Mecking-Gedächtnisturniers, eines offenen Seniorenturniers im Bezirk Emscher-Lippe.

Ergebnisse der 1. Runde:

Wilbert           -   Kasten        0,5
Przygodda      -   Andersen    0-1
Kruse             -   Plomann     1-0
Schmitthöfer   -   Kudsin       0-1
Dr. Uebing      -   Langer       1-0

spielfrei: Schnettler

 

 Nr. Name  1    2    3    4    5    6    7    8    9    10  11 Pkte. BH Platz
  1 S. Wilbert 1 0,5 1 0,5  1 1 1 6 24,5 1
  2 K. Andersen 0 0,5 1 1 1 1 1 5,5 27 2
  3 P. Kruse 0,5 0,5 0,5 1 1 1 5,5 23,5 3
  4 A. Kudsin 0 0 0,5 * 0,5 1 4 28 4
  5 Dr. B. Uebing 0 0 * 0,5 0,5 0 1 3 25 8
  6 J. Kasten 0,5 0 0,5 0,5 0,5 0,5 1 3,5 21,5 7
  7 O. Przygodda 0 0 0,5 0,5 * 0 1 3 22,5 9
  8 M. Plomann 0 0,5 1 * 0,5 1 4 26 5
  9 H. Schmitthöfer 0  0 1 0,5 0,5 * 1 4 24,5 6
 10 M. Langer 0 0 0 0,5 0 * 1 2,5 21,5 10
 11 G. Schnettler 0 0 0 0 0 0 * 1 26 11

* = spielfrei     BH = Buchholz-Wertung

 

Ergebnisse der 2. Runde am 17. September:

Andersen    -   Dr. Uebing         1-0
Schnettler   -   Kruse                0-1
Kudsin        -   Wilbert              0-1
Kasten        -   Przygodda         0.5
Plomann     -   Schmitthöfer      0,5

spielfrei: Langer

Ergebnisse der 3. Runde am 24. September:

Kruse          -   Andersen          0,5
Wilbert        -   Schnettler         1-0
Langer        -   Kudsin               0-1
Dr. Uebing   -   Kasten              0,5
Przygodda   -   Plomann            0-1

spielfrei: Schmitthöfer

 

Ergebnisse der 4. Runde am 8. Oktober

Andersen    -   Wilbert             0-1
Kudsin        -   Kruse               0.5
Plomann     -   Dr. Uebing        0,5
Kasten        -   Schmitthöfer     0,5
Schnettler   -   Langer             0-1

spielfrei: Przygodda

 

Ergebnisse der 5. Runde am 22. Oktober

Wilbert           -   Kruse           0,5
Kudsin            -   Andersen     0-1
Schmitthöfer   -   Dr. Uebing   1-0
Langer            -   Kasten         0,5
Schnettler       -   Przygodda    0-1

spielfrei: Plomann

 

Ergebnisse der 6. Runde am 5. November

Plomann     -   Wilbert             0-1
Andersen    -   Schmitthöfer     1-0
Kruse          -   Langer             1-0
Przygodda   -   Kudsin              0,5
Kasten        -   Schnettler         1-0

spielfrei: Dr. Uebing

 

Paarungen der letzten Runde am 19. November

Wilbert            -   Przygodda    1-0
Kasten             -   Andersen     0-1
Dr. Uebing       -   Kruse           0-1
Langer             -   Plomann       0-1
Schmitthoefer   -   Schnettler    1-0

spielfrei: Kudsin

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 20. November 2016 um 18:27 Uhr
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 7