Schachaufgabe

SG 19/23 aktuell


(Jugend-)Training im September PDF Drucken E-Mail

Im September findet der monatliche Trainingsabend  mit Helmut Hassenrück wieder turnusmäßig am dritten Freitag im Monat (22. 9.) um 18.30 Uhr statt, alle Vereinsmitglieder sind herzlich eingeladen.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 09. September 2018 um 08:43 Uhr
 
Schnellschachmeisterschaft PDF Drucken E-Mail
Montag, den 10. September 2018 um 09:02 Uhr

Am nächsten Freitag, dem 14. September, beginnt um 20 Uhr die vereinsinterne Schachsaison mit der ersten und zweiten Runde unseres Schnellturniers (siehe Terminplan). Alle Interessenten kommen bitte bis zum Meldeschluss um 19.45 Uhr oder melden sich telefonisch oder per Email bei Frank Puskailler oder Peter Kruse an. Sieben Spieler aus der 2. - 4. Mannschaft haben sich bereits beim Grillabend für das Turnier angemeldet, weitere Anmeldungen (insbesondere aus der 1. Mannschaft!) sind erwünscht.

 
20. Franz-Mecking-Gedächtnisturnier PDF Drucken E-Mail

Beim zwanzigjährigen Jubiläum des Franz-Mecking-Gedächtnisturniers treten 14 Spieler an. Der Preisfonds wurde in diesem Jahr verdreifacht, erstmals in gesonderter Wertung für Nestoren, d. h., für Spieler des Jahrgangs 1943 (oder älter). Erstmalig dabei sind Karl Hirtz vom OSV 1887 und Jörg Langhammer von den SF Kirchhellen.

Ergebnisse der 1. Runde:                    Paarungen der 2. Runde (22. 9.)

Timpe        -    Hassenrück     0:1           Hassenrück     -   Kasten
Wilbert       -   Schmitthöfer    1:0           Kudsin            -   Wilbert
Przygodda  -    Kruse             1:0            Przygodda      -   Andersen
Andersen    -   Langhammer   1:0            Dr. Uebing      -   Schmitthöfer 
Plomann     -   Kudsin             0:1           Langhammer   -   Hirtz
Kasten        -   Langer            1:0           Kruse              -   Timpe           1:0
Hirtz           -   Dr. Uebing       0,5           Langer            -   Plomann

 

  Name 1 2 3 4 5 6 7 8  9
10
11
12
13
14
Pkt. Platz
 1 H. Hassenrück *                   1         1  
 2 S. Wilbert     *                 1       1  
 3 P. Kruse     *             0 1         1  
 4 K, Andersen       *               1     1  
 5 A. Kudsin         *     1             1  
 6 Dr. B. Uebing           *               0,5 0,5  
 7 J. Kasten             *           1   1  
 8 M. Plomann         0     *             0  
 9
O. Przygodda
    1           *           1  
10
N. Timpe
0   0             *         0  
11
H. Schmitthöfer
  0                 *       0  
12
J. Langhammer
    0               *     0  
13
M. Langer
            0           *   0  
14
K. Hirtz
          0,5               * 0,5  
Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 19. September 2018 um 17:35 Uhr
 
Mercaden-Schachwoche PDF Drucken E-Mail

Beim Senioren-Schachturnier in den Dorstener Mercaden nahmen 20 Spieler teil. Überlegener Sieger wurde Reiner Klüting (SV Hemer), der in sieben Runden nur ein Remis abgab. Die Plätze belegten Yogi Vengels (SK Hervest-Dorsten) und Marco Lombardi (SV Königsspringer Haltern), Letzterer gewann auch den Nestorenpreis. Die drei Erstplatzierten freuten sich über Einkaufsgutscheine des Mercaden-Centers. Die drei Teilnehmer der SG Gladbeck, Oskar Przygodda, Jorst Kasten und Peter Kruse, belegten Plätze im vorderen Mittelfeld.

Auch am zweiten Tag freuten sich die Erstplatzierten des Blitzturniers, an dem 13 Spieler teilnahmen, über Einkaufsgutscheine. Es siegte Martin Bergemann (SGT Raesfeld/Erle), der nur ein Remis abgab, mit 1,5 Punkten Vorsprung vor den punktgleichen Bernd Dahm (SF Essen Katernberg) und Peter Kruse (SG Gladbeck). Jorst kasten und Oskar Przygodda, die beiden anderen Gladbecker Spieler, belegten die Plätze 6 und 7.

Am Donnerstag, dem 6. 9., traten 18 Spieler im Simultanturnier gegen GM Vlastimil Hort an. Der sympathische Großmeister spielte teilweise sogar zwei Partien gegen seine Gegner, wenn er die erste Partie schnell gewonnen hatte. Am Ende nach vier Stunden gelang es einzig Siegfried Wilbert (SF Buer), in einem Endspiel mit Turm und Läufer den vollen Punkt zu machen, fünf weitere Partien endeten remis. Auch die drei Teilnehmer der SG Gladbeck, Helmut Hassenrück, Jorst Kasten und Peter Kruse, konnten remis halten und waren im Laufe ihrer Partien nicht ohne Gewinnchancen.

Auch für die weiteren Veranstaltungen am Freitag und Samstag sind noch Plätze frei.

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 07. September 2018 um 10:43 Uhr
 
Grillabend am 31. August PDF Drucken E-Mail
Freitag, den 27. Juli 2018 um 09:55 Uhr

Die Schachgesellschaft Gladbeck veranstaltet für ihre Mitglieder am 31. August um 19 Uhr einen Grillabend, der in diesem Jahr bei Bauer Becks in GE-Beckhausen, Giebelstr. 99a, stattfindet. Alle Mitglieder werden - sofern nicht schon geschehen - gebeten, bis zum 9. August bei Peter Kruse ihre Teilnahme zu- oder abzusagen (Eine Zusage kann zur Not auch noch bis zum 24. August widerrufen werden).

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 20