Schachaufgabe

SG 19/23 aktuell


Online-Schach bei der SG 19/23 PDF Drucken E-Mail
Freitag, den 01. Juli 2022 um 10:32 Uhr

Das virtuelle Vereinsheim der SG Gladbeck 19/23, offen für Mitglieder und Freunde der SG:

Anmeldung unter https://lichess.org/team/me, kurz danach erfolgt die Freischaltung zu unserem Team. 

 
Tagesordnung zur JHV am 24. Juni PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, den 08. Juni 2022 um 15:15 Uhr

Schachgesellschaft Gladbeck 19/23 e.V.

- Der Vorstand -

E I N L A D U N G

zur Jahreshauptversammlung

am Freitag, dem 24. Juni 2022, um 20.00 Uhr

in unserem Spiellokal

 

Vorgesehene Tagesordnung:

1. Begrüßung, Eröffnung, Beauftragung eines    Protokollführers, Genehmigung der Tagesordnung

2. Rückblick auf das Vereinsgeschehen im letzten Jahr in Berichten des Vorstandes / Bericht der Kassenprüfer

3. Berichte der Mannschaftsführer

4. Ehrungen

5. Belebung der Vereinsabende und -turniere

6. Franz-Mecking-Gedächtnisturnier

7. Mannschaftsaufstellungen

8. Verschiedenes

Peter Kruse

 
Training + Jahreshauptversammlung 2022 PDF Drucken E-Mail

Liebe Schachfreundin, liebe Schachfreunde,

auch wenn die Saison im Bezirk bis dahin noch nicht beendet ist, ist unsere Jahreshauptversammlung für Freitag, den 24. Juni 2022, geplant.
Bitte an alle: Termin mit Priorität vormerken, eine Tagesordnung folgt an dieser Stelle!

Da der 3. Freitag im Monat im Juni der Brückentag nach Fronleichnam ist, findet Helmuts Training diesen Monat ausnahmsweise vor der Jahreshauptversammlung statt, wie immer um 18.30 Uhr.

Peter Kruse (1. Vorsitzender)

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 05. Juni 2022 um 10:17 Uhr
 
Training und Maiblitzen PDF Drucken E-Mail
Sonntag, den 15. Mai 2022 um 10:58 Uhr

Am kommenden Freitag, dem 20. Mai, lädt Helmut Hassenrück wieder zum Training (18.30 Uhr), bevor um 20 Uhr das vierte Blitzturnier in diesem Jahr stattfindet. Gäste sind willkommen!

 
Viererpokalfinale komplett PDF Drucken E-Mail
Samstag, den 30. April 2022 um 13:24 Uhr

Gegen den Favoriten SV Sterkrade-Nord unterlag die SG Gladbeck im Viererpokal mit 1:3. Während Peter Kruse und Martin Wenzel nach langem Kampf ihre Partien verloren, konnten an den vorderen Brettern Helmut Hassenrück uund Gerd Frohne immerhin ein Remis erreichen.
Im anderen Halbfinale gelang den Schachfreunden Buer gegen das zwei Ligen höher spielende Team des SV Hors-Emscher mit einem 2,5:1,5-Erfolg eine faustdicke Überraschung!
SV Sterkrade-Nord und die SF Buer vertreten den Bezirk Emscher-Lippe auf Landesebene.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 10 von 50